Kreuzfahrten sind normalerweise eine beliebte Art, seinen Urlaub zu verbringen. Doch das Drama um die „Costa Concordia“ schreckt inzwischen viele Menschen von der Buchung einer Kreuzfahrt ab. Dies zeigt sich derzeit bei den Buchungen. Die großen Reedereien verzeichnen einen Rückgang der Zahlen.

Das Unwohlsein der Reisenden ist allerdings eher psychischer Natur, Kreuzfahrtschiffe sind weiterhin sicher. „Urlauber können weiterhin guten Gewissens auf ein Kreuzfahrtschiff“, sagt Benedikt Funke, nautisch-technischer Berater beim Rückversicherer Munich Re. „Das Schiff ist ein sehr sicheres Verkehrsmittel.“

Das britische Reisemagazin „Condé Nast Traveller“ hat jetzt seine Leser aufgefordert, die besten Kreuzfahrtschiffe der Welt zu küren. 479 Schiffe standen dabei in vier verschiedenen Rubriken zur Auswahl: Kleine, mittlere und große sowie Fluss-Kreuzfahrer.

Die Bewertungskriterien reichten von der Qualität der Kabinen und des Services über die Einrichtung, die Gastronomie und die Aktivitäten bis hin zur Reiseroute und den Landausflügen. Besonders gut schnitt die „Disney Cruise Line“ ab. Sie landete bei den großen Kreuzfahrern gleich mit drei Schiffen unter den Top Ten. Die Schiffe der „Costa Line“ sind in diesem Jahr nicht im Ranking vertreten.

Wir stellen in der Bildergalerie die Top Ten der beliebtesten Kreuzfahrtschiffe vor.