Berlin - Wer in Kreuzberg etwas selbst machen will, wird schnell fündig. Vom heimeligen Häkel- und Strickkurs über Praktisches wie Brotbackseminare bis hin zu esoterischen Gruppenerlebnissen und Rückführungen in ein anderes Leben, wird alles angeboten. Es gibt Seminare für Yoga, Pilates, das Züchten von Kefirkulturen, Hennaworkshops und Kurse für bald jedes Handwerk. Was man aber bislang vergeblich suchte, war jemand, der einem zeigt, wie man Käse herstellt. Und das, obwohl das Milchprodukt zu den liebsten Lebensmitteln der Deutschen zählt. 25 Kilo verzehrt der Deutsche im Schnitt pro Jahr davon.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.