Schmaus für zuhaus‘ – ein mobiles Menu aus dem Pappa e Ciccia.
Volkmar Otto

Berlin - Ein paar Wochen vor der Ausgangssperre, als Corona noch nicht bei uns angekommen war, hat mein Mann eine Diät begonnen. Natürlich ist das seine Sache, er ist ein erwachsener Mensch. Doch es ist ein Irrglaube, dass in einem gemeinsamen Haushalt die Diät eines Partners spurlos an dem anderen vorbeigeht. Das fing schon damit an, dass mein Mann erstmals als mein Restaurantbegleiter ausfiel, was ich sehr bedauerte. Auch finde ich den Geruch und Anblick von gedünsteten Brokkoli an blanker Hühnerbrust auf Dauer nicht sonderlich erbaulich.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.