Bio-Beautys: Die Parfums von Aer sind zu 100% pflanzlich. Und auch noch schick verpackt.
Foto: Aer

Berlin-Mitte - Wenn das Berlin von heute ein Parfum wäre, dann wohl „Accord No. 03 Ambrette“ von Aer. Es ist das cremige Tonka-Aroma mit einem Hauch von krautigem Moos und balsamischem Storax, diese Mischung aus rau und fein, süßlich und herbe, die das Eau als olfaktorisches Abbild von Berlin positioniert. Vielschichtig, anders.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.