Man muss im Internet nicht lange nach ihnen suchen. Da gibt es in den sozialen Netzen nicht nur fremdenfeindliche Pöbeleien hier und die Verteufelung westlicher Russland-Kritiker dort. Es gibt auch Sätze wie diesen: „Die USA scheinen unter Mithilfe der Merkel-EU ganz bewusst Flüchtlinge für Europa zu produzieren!“ Der Satz vereint Feindbilder, die man völlig verschiedenen Milieus zuschreiben würde. Er kommt, in vielen Varianten, mal von Pegida-Fans, mal von Sympathisanten der Linkspartei. Mal wird auf Artikel verwiesen wie „USA bezahlt Schlepper: Das sagt Österreichs Geheimdienst über Flüchtlinge“ – mal werden seriöse Quellen verlinkt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.