Airbnb

Teaser image

Airbnb ist eine im Jahr 2008 eröffnete Plattform im Internet, auf der Firmen und Privatpersonen ihre Immobilien kommerziell als Unterkünfte an Interessenten vermieten können. Diese Möglichkeit stellt für viele Reisende aufgrund der Tatsache, dass die Angebote meist günstiger sind, eine Alternative zur Buchung eines Hotels dar.

Im September 2022 hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass die kurzzeitige Vermietung von Mietwohnungen verboten werden darf. Seither können in manchen Großstädten wie zum Beispiel Berlin und München Bußgelder für das Inserieren auf Airbnb verhängt werden. Das Unternehmen hinter der Plattform verfügt über einen Hauptsitz im amerikanischen Kalifornien und erzielt einen Jahresumsatz von über drei Milliarden US-Dollar.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.