Anna Netrebko

Teaser image

Die Sopranistin und Operndiva Anna Jurjewna Netrebko wurde 1971 in der russischen Großstadt Krasnodar geboren. Dem Gesangsstudium am Sankt Petersburger Konservatorium folgte 1994 ein festes Engagement am Sankt Petersburger Mariinski-Theater.

Die internationale Karriere führte sie im Jahr 2002 an die New Yorker Metropolitan Opera und 2004 als Donna Anna in „Don Giovanni“ an das Wiener Opernhaus.

Weitere Stationen sind die Salzburger Festspiele, das Royal Opera House in London, die Los Angeles Opera sowie die Berliner Staatsoper und die Deutsche Oper Berlin.

In die Kritik geraten ist Netrebko aufgrund ihrer Haltung zum russischen Präsidenten Putin. Ihr wird mangelnde Distanzierung zum russischen Überfall auf die Ukraine vorgeworfen.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.