Checkpoint Charlie

Teaser image

Der Checkpoint Charlie ist heute eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt Berlin. Ursprünglich befand sich hier einer der Berliner Grenzübergänge zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik in den Jahren 1961 bis 1990. In dieser Zeit verband der Checkpoint Charlie den amerikanischen und den sowjetischen Sektor Berlins und trennte West-Berlin von Ost-Berlin. Errichtet wurde der Checkpoint Charlie durch die westlichen Alliierten.

Der Grenzübergang wurde außerdem bekannt als Schauplatz spektakulärer Fluchten aus Ost-Berlin. Heute befindet sich an der Stelle eine Nachbildung einer Kontrollbaracke und mit Beton gefüllte Sandsäcke. Eine in unmittelbarer Nähe laufende Doppelreihe aus Pflastersteinen symbolisiert den Verlauf der ehemaligen Berliner Mauer.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.