Dennis Hopper

Teaser image
Der US-amerikanische Filmschauspieler und Regisseur Dennis Hopper wurde am 17. Mai 1936 in Dodge City geboren und begann seine Karriere mit kleineren Rollen in TV-Produktionen und Kinofilmen. Der Durchbruch gelang ihm 1969 mit dem Kultfilm „Easy Rider“, bei dem er am Drehbuch mitschrieb, eine der Hauptrollen übernahm und Regie führte.
In den darauffolgenden Jahrzehnten konnte er nicht mehr an diesen Erfolg anknüpfen. Für Diskussionsstoff sorgte er 1986 mit der Rolle des Sadisten Frank in „Blue Velvet“. 1994 verkörperte er in „Speed“ den Erpresser Howard Payne. Hopper, der sich auch als Fotograf und Maler betätigte, verstarb am 29. Mai 2010.
Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.