East Side Gallery

Teaser image

Die East Side Gallery ist eine 1,3 km lange Freiluftgalerie in Berlin. Sie besteht aus 105 Gemälden von Künstlern aus der ganzen Welt, die auf der Ostseite der Berliner Mauer gemalt wurden.

Die Galerie wurde nach dem Fall der Berliner Mauer im Jahr 1989 eingerichtet und ist zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen Berlins geworden. Die East Side Gallery ist ein beeindruckendes Monument für die Freiheit.

Die Gemälde geben einen Einblick in die Gedanken und Emotionen der Menschen während des Kalten Krieges. Sie spiegeln die Hoffnung und den Optimismus wider, die nach dem Fall der Mauer entstanden sind.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.