El Salvador

Teaser image

Die Republik El Salvador ist der am dichtesten besiedelte Staat in ganz Mittelamerika.

Nahezu unentdeckt verbirgt das kleine salvadorianische Territorium viele Naturschönheiten bestehend aus dichten Wäldern, majestätischen Bergen und wunderschönen Seen vulkanischen Ursprungs.

El Salvador ist jedoch kein klassisches Touristenziel, ganz im Gegenteil. Seine Geschichte ist von gewalttätigen und traumatischen Ereignissen geprägt: angefangen mit der Invasion des Landes durch den spanischen Eroberer Alvarado im Jahr 1524, die zu vier Jahren blutiger Kämpfe führte.

Auch wenn sich der Kontext geändert hat, herrscht immer noch Gewalt in einem Land, das in zwei antagonistische Realitäten geteilt ist: die vergoldete einer mächtigen und reichen Elite, die in ihrer eigenen Welt gefangen ist und die harte der ärmsten Viertel, wo Hass und Verzweiflung Tag für Tag Gewalt und Verbrechen schüren.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.