ESA

Teaser image
Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) wurde 1975 als globale Organisation gegründet, um die Raumfahrtinitiativen von 22 europäischen Nationen zu koordinieren. Das Europäische Weltraumforschungs- und Technologiezentrum (ESTEC) in Noordwijk ist die Heimat der wissenschaftlichen Missionen der ESA. Für das Management der ESA-Satelliten ist das Europäische Raumfahrtkontrollzentrum (ESOC) in Darmstadt zuständig.
Die Agentur musste eine langfristige Strategie entwickeln und umsetzen, um Europas Wettbewerbsfähigkeit im Bereich der Raumfahrttechnologie zu erreichen und zu erhalten. Die ESA verfolgt eine Politik der Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern in Bereichen. So werden durch die gemeinsame Nutzung von Ressourcen und die Aufteilung der Arbeit bessere Ergebnisse bei der Programmdurchführung ermöglicht.
Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.