Ferdinand von Schirach

Teaser image
Ferdinand von Schirach ist Rechtsanwalt und Schriftsteller. Geboren 1964 in München, wuchs er ab seinem vierten Lebensjahr im Süden Baden-Württembergs auf. Nach dem Abitur ging von Schirach zum Studium der Rechtswissenschaften nach Bonn. Nach erfolgreichem Abschluss und anschließendem Referendariat in Köln ging er 1994 als Rechtsanwalt für Strafrecht nach Berlin.
2009 erschien sein Debütband „Verbrechen“ mit kuriosen Rechtsfällen. Ein Jahr später veröffentlichte er einen weiteren Band unter dem Titel „Schuld“. Es folgten zwei Romane im Jahr 2011 sowie 2013. Sein erstes Theaterstück „Terror“ wurde 2015 aufgeführt. Viele seiner Werke wurden mittlerweile verfilmt oder dienten als Grundlage für Produktionen.
Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.