Franz Liszt

Teaser image
Der ungarisch-österreichische Komponist Liszt Ferencz, bekannt als Franz Liszt, wurde im Jahr 1811 in Raiding im Burgenland in Österreich geboren. Der Komponist, Pianist, Schriftsteller, Theaterleiter und Musiklehrer zählte zu den einflussreichsten Klaviervirtuosen und produktivsten Künstlern des 19. Jahrhunderts.
Neben zahllosen Klavierwerken entwickelte Franz Liszt auch die Sinfonische Dichtung als Neuheit in der orchestralen Musik. Zudem war Liszt neben Richard Wagner einer der prägenden Figuren der Neudeutschen Schule, die im Zeichen der Programmmusik und der Verwendung neuartiger Harmonien stand. Franz Liszt wurde im Jahr 1859 in den österreichischen erblichen Ritterstand erhoben und starb im Jahr 1886 in der Wagner-Stadt Bayreuth.
Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.