Gendarmenmarkt

Teaser image

Der Gendarmenmarkt ist ein Platz im Berliner Stadtteil Mitte. Angelegt wurde das Areal Ende des 17. Jahrhunderts im Auftrag von Kurfürst Friedrich III., dem späteren preußischen König. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Bebauung stark zerstört, blieb aber in ihren Grundmauern erhalten und konnte originalgetreu restauriert werden. Die Arbeiten wurden im Jahre 1993 abgeschlossen.

Am Gendarmenmarkt bilden das von Karl Friedrich Schinkel entworfene Schauspielhaus und der Deutsche und Französische Dom ein berühmtes Ensemble. Der etwa 3,3 Hektar große Gendarmenmarkt wird gemeinhin als schönster Platz Berlins bezeichnet und ist inmitten des Stadtviertels Friedrichstadt gelegen. Den Platz beleben zahlreiche Hotels, Geschäfte und Restaurants.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.