Görlitzer Park

Teaser image

Der Görlitzer Park ist eine große Parkanlage in Berlin Kreuzberg. Sie wurde nach dem Abriss des ehemaligen Görlitzer Bahnhofs bis in die frühen 1990er Jahre angelegt und erstreckt sich über 14 Hektar.

Ein Highlight des Parks war der 1998 eingeweihte Pamukkalebrunnen, der jedoch aufgrund von Fehlkonstruktionen 2009 abgerissen werden musste. In dem Park finden sich mehrere Sport- und Spielgelegenheiten, Aussichtshügel und ein See.

Allerdings gibt es immer wieder Probleme mit Drogen im sogenannten "Görli". Er gilt als einer der Hauptumschlagsplätze für Drogen in Berlin. Zahlreiche Maßnahmen führten zu einem Ausweichen des Drogenhandels auf die umliegenden Straßen und Plätze.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.