ICC Berlin

Teaser image

Das ICC Berlin ist eines der größten Kongresszentren in Deutschland und bietet auf über 27.900 Quadratmetern Fläche Platz für Veranstaltungen aller Art. Im Jahr 1979 eröffnet, befindet sich das ICC in einem modernen Hightech-Gebäude und bietet mit seiner Architektur einen beeindruckenden Anblick.

Entworfen wurde das Gebäude durch die Architekten Ralf Schüler und Ursulina Schüler-Witte. Der Senat von Berlin erteilte den Auftrag zum Bau, welcher rund 1,1 Millionen Euro kostete. Von 1975-1979 wurde das Kongresszentrum im Berliner Westend nach nur vier Jahren fertiggestellt. Derzeit ist die Zukunft des ICC aufgrund der hohen Betriebskosten unklar.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.