Janis Joplin

Teaser image

Geboren 1943 als Janis Lyn Joplin in Port Arthur, Texas, begann ihre Karriere 1966 als Sängerin der Band „Big Brother and the Holding Company“, mit der sie 1967 beim „Monterey Pop Festival“ auftrat und so ihren ersten Plattenvertrag bekam. 1968 folgte die zweite Platte bei Columbia mit Songs wie „Piece of my heart“, „Summertime“ oder „Ball and Chain“.

Joplin verfiel im Laufe ihrer kurzen Karriere den Drogen und starb am 4. Oktober 1970 mit 27 Jahren an einer Überdosis Heroin. Ihre bis heute bekanntesten Songs sind „Mercedes Benz“ und „Me and Bobby McGee“.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.