Johannes Vetter

Teaser image
Johannes Vetter ist ein am 26. März 1993 in Dresden geborener Leichtathlet. Seine Sportart ist der Speerwurf. Er besuchte ein Sportgymnasium und ist seither Sportsoldat. Vetters Bestleistungen sind 76,03 Meter in der Halle und 97,76 Meter in Freiluft. Letzteres ist der aktuelle deutsche Rekord.
Seit 2014 wird er beim LG Offenburg vom Bundestrainer Boris Obergföll trainiert. Seitdem feierte er diverse Erfolge. National war er mehrmals Deutscher Meister und international wurde er 2017 Weltmeister. Zudem belegte er bei Olympischen Spielen den 4. und den 7. Platz. Er wurde 2020 als Deutschlands Leichtathlet des Jahres und als Sportsoldat des Jahres ausgezeichnet.
Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.