KFC Uerdingen

Teaser image

KFC Uerdingen ist ein Fußballverein aus Krefeld, bis zur Umbenennung 1995 trug er den Namen Bayer. Als Heimspielstätte dient den Uerdingern das Krefelder Grotenburg-Stadion.

Den größten Erfolg verzeichnete Uerdingen 1985 – den Gewinn des DFB-Pokals. Vorausgegangen war ein überraschender 2:1-Sieg gegen den großen Favoriten Bayern München.

Die Krefelder machten auch international von sich reden: In der Saison 1985/86 besiegten sie im Europapokal den Pokalsieger Dynamo Dresden mit 7:3. Die denkwürdige Partie ging als „Wunder von der Grotenburg“ in die Fußballgeschichte ein.

2018 gelang dem KFC mit dem Aufstieg in die dritte Liga die kurzzeitige Rückkehr in den Profifußball.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.