Kirgistan

Teaser image

Kirgistan ist ein zentralasiatischer Binnenstaat, der rund 6,5 Millionen Einwohner zählt. Sein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum ist die Hauptstadt Bischkek, die mit rund einer Million Einwohnern die mit Abstand größte Stadt des muslimisch geprägten Landes ist.

Kirgistan teilt eine gemeinsame Grenze mit Kasachstan, China, Tadschikistan und Usbekistan. Als Teil der ehemaligen Sowjetrepublik zählt neben Kirgisisch die russische Sprache als Amtssprache in dem autoritär regierten Land. Typisch für die Landschaft sind lange Gebirgsketten. Aufgrund der schwierigen geographischen Umstände sind weite Teile des Landes vom Straßennetz abgeschnitten. Es herrscht kontinentales Klima. Die Sommermonate sind heiß und trocken, die Winter bitterkalt.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.