Lars Eidinger

Teaser image

Lars Eidinger ist ein deutscher Schauspieler aus Berlin. An der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch genoss er von 1995 bis 1999 eine Schauspielausbildung. Während dieser Zeit war er bereits am Deutschen Theater tätig. Seit 2000 ist er Teil des Ensembles der Berliner Schaubühne. 2008 wurde er erstmals als Theaterregisseur tätig und inszenierte Schillers „Die Räuber“.

Im Jahr 2002 übernahm Lars Eidinger das erste Mal eine Rolle im TV in der Jugendserie „Schloss Einstein“. Danach folgten Rollen unter anderem in verschiedenen Tatort-Produktionen, Polizeiruf 110 und Babylon Berlin. Neben vielen deutschen Produktionen übernahm Eidinger auch zahlreiche Rollen in ausländischen Produktionen.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.