Matthias Maurer

Teaser image
Der ESA-Astronaut Matthias Maurer ist am 11. November 2021 zur Internationalen Raumstation ISS geflogen. Vier Astronauten nahmen an der Mission SpaceX Crew-3 teil. Ein halbes Jahr verbrachte das Team auf der ISS, um wissenschaftlich zu forschen und technische Arbeiten vorzunehmen.
Maurer studierte Materialwissenschaft. Seine Dissertation beschäftigte sich mit der Herstellung von Metallschäumen, die in der Industrie zum Einsatz kommen. Er erhielt für seine Arbeit mehrere Wirtschaftspreise. 2008 bewarb er sich erfolgreich bei der European Space Agency als Astronaut. Nach einer umfangreichen Vorbereitung und zahlreichen anderen Projekten startete er 2021 zu seiner ersten ISS-Mission. 2022 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.