Mauerpark

Teaser image

Mit dem Mauerpark Berlin ist der ehemalige Mauerstreifen zwischen Wedding und Prenzlauer Berg gemeint, der heute begrünt ist. Von vielen Berlinern wird die Parkanlage zur Erholung genutzt.

Die Fläche des heutigen Mauerparks wurde im Laufe der Jahrzehnte unterschiedlich genutzt. Heute ist der einstige Todesstreifen der DDR-Grenzanlage eine weitläufige, bei der Bevölkerung sehr beliebte Grünanlage. Kurz nach der Maueröffnung standen hier noch Wachtürme, erst 1992 wurde das gesamte Areal neu geplant und 2020 erweitert. Von der ehemaligen Mauer ist noch ein Rest von 300 m Länge vorhanden. Dieser gilt als Mahnmal. Bei Stadtrundfahrten mit dem Sight­see­ing­bus ist der Mauerpark einer der Haltepunkte.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.