Moldawien

Teaser image

Moldawien ist ein Land in Osteuropa, das an Rumänien und die Ukraine grenzt. Früher Teil der UdSSR, nimmt es heute die Region Bessarabien sowie Gebiete am Ostufer des Dnjestr ein.

Moldawien ist ein kleines Land mit einer Fläche von 33.851 Quadratkilometern. Das Land ist ein Binnenstaat, aber die Nähe zum Schwarzen Meer sorgt für ein mildes, sonniges und gemäßigtes Kontinentalklima.

Der nördliche Teil des Landes ist hügelig und besteht aus Erhebungen, die nicht höher als 430 Meter sind. Die Westgrenze der Republik Moldau bildet der Fluss Pruth, der in die Donau mündet. Im Nordosten ist der Dnjestr der wichtigste Fluss, der von Norden nach Süden fließt und die historischen Regionen Bessarabien und Transnistrien trennt.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.