Olympiastadion Berlin

Teaser image

Das Olympiastadion befindet sich im Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf. Es ist 303,48 Meter lang, 228,31 Meter breit und beherbergt insgesamt 74.475 Sitzplätze.

Als Teil des Olympiageländes wurde das Stadion von 1934 bis 1936 in Zeiten des Nationalsozialismus anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1936 erbaut. Die Planung übernahm der Architekt Werner March. In den Jahren 2004 bis 2006 erfolgten in Vorbereitung auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 sodann grundlegende Modernisierungs- und Umbauarbeiten.

Heute ist das Olympiastadion die Heimspielstätte des Berliner Fußballvereins Hertha BSC sowie Schauplatz anderer Sportevents und Großveranstaltungen wie der jährlichen Austragung des DFB-Pokalfinales der Herren und der Open-Air-Konzerte hochrangiger Künstler in den Sommermonaten.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.