Paul Drux

Teaser image
Paul Drux ist ein deutscher Handballprofi. Er wurde am 7. Februar 1995 in Gummersbach geboren. Er ist deutscher Nationalspieler und wird bevorzugt im linken Rückraum eingesetzt.
Nach Stationen beim SSV Marienheide und VfL Gummersbach wechselte er im späten Jugendalter zu den Berliner Füchsen. Dort debütierte er in der Spielzeit 2012/13 in der ersten Mannschaft. Mit den Füchsen errang er 2014 den DHB-Pokal. 2015 und 2018 gewann er den EHF-Pokal. 2016 triumphierte er mit den Berliner Füchsen als Vereinsweltmeister. 2014 debütierte Drux in der Nationalmannschaft und gewann mit dieser 2016 bei Olympia Bronze.
Paul Drux ist verheiratet und hat eine Tochter.
Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.