Rathaus Schöneberg

Teaser image

Das Rathaus Schöneberg im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg wurde nach einer Bauzeit von drei Jahren im Jahre 1914 fertiggestellt. Bis 1920 war es das Rathaus der Kreisfreien Stadt Schöneberg. Es beherbergte die Verwaltung des damaligen Berliner Bezirks Schönberg in den Jahren 1920 bis zu der Bezirksfusion 2001. Zwischen 1949 und 1991 war es der Sitz des Regierenden Bürgermeisters.

Mit dem Rathaus hängen wichtige historische Ereignisse zusammen, wie etwa die Übergabe der Freiheitsglocke am 21. Oktober 1950 oder die berühmte Rede von John F. Kennedy am 26. Juni 1963 mit dem historischen Bekenntnis "Ich bin ein Berliner".

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.