S-Bahn Berlin

Teaser image

Die S-Bahn Berlin bedient in Berlin den öffentlichen Nahverkehr sowie das Umland. Es gibt insgesamt 16 Linien mit 168 Bahnhöfen. Das gesamte Streckennetz umfasst 340 Kilometer.

Berlins erste Bahnstrecke wurde 1838 in Betrieb genommen. In der nachfolgenden Zeit entstanden weitere Strecken. Innerhalb von sieben Jahren, bis 1933, wurden im Rahmen der „Großen Elektrisierung“ einige Strecken mit Strom ausgerüstet.

Nach dem Zweiten Weltkrieg behielt zunächst die „Deutsche Reichsbahn“ in der sowjetischen Besatzungszone und später in der DDR das Betriebsrecht für das komplette Streckennetz in Berlin. Nach der Teilung von Deutschland wurde West-Berlin schrittweise abgegrenzt.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.