Skispringen

Teaser image

Die Anfänge dieser beliebten Wintersportart reichen bis ins Ende des 18. Jahrhunderts zurück. Das Skispringen der Männer gehört seit den ersten Winterspielen 1924 zum olympischen Programm. Auch das Skispringen der Damen findet immer mehr Beachtung.

In jeder Saison finden sogenannte Mixed-Springen statt. Dabei handelt es sich um einen Teamwettbewerb, an dem je zwei Damen und Herren teilnehmen. Skiflugveranstaltungen sind etwas ganz Besonderes. Hier werden Weiten um die 230 Meter erreicht.

Die Technik des Skispringens hat sich im Laufe der Jahrzehnte stark verändert. Die Landung ist für die Benotung des Sprunges – neben der Weite – sehr wichtig. Je schöner die Telemark-Landung, eine Art Ausfallschritt, desto höher die Wertung.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.