Sophienstraße

Teaser image
Die Sophienstraße in der Nähe des Hackeschen Marktes ist eine der ältesten Straßen von Berlin. Sie verläuft zwischen der Großen Hamburger Straße und der Rosenthaler Straße in der Spandauer Vorstadt des Berliner Ortsteils Mitte. Benannt ist sie nach der preußischen Königin Sophie Luise von Mecklenburg-Schwerin (1685–1735).
Gebäude aus dem 18. Jahrhundert und Handwerksbetriebe prägen das Straßenbild. An der Sophienstraße liegen die Hackeschen Höfe und die Sophiensäle im Hof des ehemaligen Handwerkervereins. Zwischen der Sophienstraße und der Großen Hamburger Straße steht die zu Beginn des 18. Jahrhunderts erbaute Sophienkirche mit dem einzigen noch erhaltenen barocken Kirchturm Berlins.
Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.