Tag der Deutschen Einheit

Teaser image

Der Tag der Deutschen Einheit wird seit 1990 immer am 3. Oktober gefeiert. Er erinnert an die deutsche Wiedervereinigung. Nach dem 2. Weltkrieg wurde Deutschland in Ostdeutschland, die ehemalige DDR und in Westdeutschland, BRD, geteilt. 1961 wurde die Berliner Mauer gebaut, die endgültig die deutsche Trennung besiegelte.

Nach der friedlichen Revolution in der DDR fiel am 9. November 1989 die Mauer. Ein Jahr später trat der Wiedervereinigungsvertrag in Kraft und der 3. Oktober wurde zum Tag der Deutschen Einheit erklärt. Der 3. Oktober ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag, an dem nicht gearbeitet wird und keine Schule ist.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.