Tennis Borussia Berlin

Teaser image

Tennis Borussia Berlin ist ein Sportverein aus Berlin-Westend. Obwohl er 1902 als Tennis- beziehungsweise Tischtennis-Verein entstand, ist er mittlerweile vor allem für seine Fußballabteilung bekannt.

Die Fußballer:innen von TeBe bestreiten ihre Heimspiele im Mommsenstadion (Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf). Wegen ihrer lila-weißen Trikots tragen sie den SpitznamenVeilchen“.

Der Traditionsklub blickt auf eine wechselvolle Geschichte mit vielen Höhen und Tiefen zurück. Ihre Hochblüte erlebten die Veilchen in den 1970er Jahren: Sowohl 1974 als auch 1976 gelang ihnen der Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse. 1994 erreichten die Berliner das Halbfinale im DFB-Pokal, schieden dort aber gegen Rot-Weiß Essen mit 0:2 aus.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.