Tierpark Berlin

Teaser image

Der Tierpark Berlin liegt im ehemaligen Ostberlin und ist der größte Tierpark Europas. Insgesamt erstreckt er sich auf 160 Hektar. Eröffnet wurde der Tierpark im Jahr 1955. Inmitten des Parks befindet sich das Schloss Friedrichsfelde, das für Besucher geöffnet ist.

Ein besonderes Highlight ist das Regenwaldhaus. Hier stellt sich die Tierwelt Südostasiens vor. Krokodile, Flughunde, Baumkängurus, das sind nur einige der Tiere, die es zu sehen gibt. Wer die große Strecke nicht zu Fuß bewältigen will, kann die kostenlose Elektro-Bahn nutzen. Diese fährt quer durch den Park. An heißen Sommertagen ist der Wasserspielplatz die Attraktion für Kinder.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.