Tom Hanks

Teaser image

Tom Hanks wurde 1956 in Kalifornien geboren. Nach der High School begann er ein Schauspielstudium. Seinen Durchbruch hatte er 1984 mit dem Film „Splash – Eine Jungfrau am Haken“. Nach weiteren erfolgreichen Kinofilmen wurde er 1993 mit den Filmen „Schlaflos in Seattle“ und „Philadelphia“ zum internationalen Star. Für letzteren erhielt er einen Oscar, genauso wie für seine Darstellung des „Forrest Gump“ ein Jahr später.

1996 arbeitete der Schauspieler erstmals als Drehbuchautor und Regisseur. 2017 veröffentlichte er eine Kurzgeschichtensammlung. Seit 1988 ist er mit Rita Wilson in zweiter Ehe verheiratet. Hanks hat vier Kinder aus zwei Ehen.

Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.