Wilhelm Busch

Teaser image
Wilhelm Busch wurde 1832 in Wiedensahl geboren und starb 1908 in Mechtshausen. Buschs berühmtestes Werk ist „Max und Moritz“, eine Serie von sieben Moralgeschichten, die 1865 veröffentlicht wurde. Die Charaktere in Max und Moritz sind zwei schelmische Jungen, die den Menschen ständig Streiche spielen. Trotz ihres schlechten Benehmens scheinen sie immer mit allem davonzukommen.
Buschs Werk war zu seiner Zeit sehr erfolgreich und beeinflusste viele Künstler, die nach ihm kamen. Seine Verwendung von schwarzem Humor und Satire war für seine Zeit prägend. Noch heute gilt Wilhelm Busch als einer der größten Karikaturisten aller Zeiten.
Mehr anzeigen
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.
Artikel nicht gefunden.