Das vom Motorrad getroffene Auto.
Foto: Morris Pudwell

BerlinBei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg ist am Samstagabend ein Mann schwer verletzt worden. Der Fahrer eines Motorrads prallte gegen 22 Uhr auf der Skalitzer Straße in Höhe Kottbusser Tor in das Heck eines Autos.

Nach Angaben von Zeugen soll auch ein zweites Motorrad beteiligt gewesen sein. Ob die beiden ein Rennen gegeneinander fuhren oder nur beide zu schnell unterwegs waren, ist unklar. Die Polizei ermittelt.