Washington - Den anwesenden Präsidenten und Regierungschefs vom afrikanischen Kontinent klang es wie Musik in den Ohren. „Afrika ist der Erdteil der unbegrenzten Möglichkeiten“, schwärmte US-Vizepräsident Joe Biden. „Wenn Ihr es erlaubt, werden wir gemeinsam mit Euch in die Zukunft gehen.“ Außenminister John Kerry sprach von einem „entscheidenden Moment“ in den Beziehungen zwischen der Supermacht und dem erwachenden Kontinent, der die ganze Welt verändern könne. Und Präsident Barack Obama toastete auf „Das neue Afrika“: Es sei ein Kontinent voller Verheißungen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.