Eigentlich sind Mützes ein Fall fürs Fernsehen: Man muss sie reden hören. Dieses Berlinern! Diese Paardynamik! Kleine Leute, großes Kino.

Das Wort „authentisch“, das in diesen Zeiten so inflationär in aller Munde ist, weil Echtes und Unverstelltes immer mehr verschwindet, stimmt in ihrem Fall auf den Punkt. Und das muss man erst einmal hinkriegen in einem Umfeld, das sich seit 24 Jahren beinahe täglich ändert und in dem sich das Personal ganz schön wichtig nimmt. Berlin-Mitte eben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.