Wer das Technikmuseum in Kreuzberg besucht, bekommt schon vor dem Eingang eine Lektion in Verkehrstechnik geboten: Seit kurzem ist die neue Fußgängerbrücke über dem Landwehrkanal fertig. Sie führt vom Museum unter der U-Bahn-Brücke der Linie 1 zum einstigen Anhalter Bahnhof. Der "Anhalter Steg", in den ein Teil der Marschallbrücke von 1882 integriert wurde, kostete drei Millionen Mark.