Serbien hat an diesem Wochenende in einer geheimen Operation die Lieferung eines hoch entwickelten chinesischen Flugabwehrsystems entgegengenommen, berichtet die Nachrichtenagentur AP. Trotz westlicher Bedenken, dass eine Aufrüstung auf dem Balkan zurzeit wegen des Krieges in der Ukraine den fragilen Frieden in der Region bedrohen könnte, soll das mit Russland verbündete Serbien Luftabwehrraketen erhalten haben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.