Vor mehr als 13 Jahren wurde der erste Spatenstich gefeiert. Nun gilt der BER zumindest von Seiten der Baubehörden als fertig.
Foto: dpa/Ralf Hirschberger

Berlin - Der Eröffnung des Flughafens Berlin-Brandenburg (BER) steht von Seiten der Bauverwaltung nichts mehr im Wege. Das teilte der Landkreis Dahme-Spreewald am Dienstag mit. Nachdem die Bauarbeiten beendet worden sind, habe die untere Bauaufsichtsbehörde die Fertigstellung des Terminals 1 jetzt bestätigt, hieß es.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.