Es geht um eine Billion Euro – 1000 Milliarden. Die möchte die Europäische Zentralbank (EZB) in die europäische Wirtschaft pumpen, um die Konjunktur anzukurbeln und die Inflationsrate zu erhöhen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird die EZB am kommenden Donnerstag wahrscheinlich ein groß angelegtes Programm zum Ankauf von Anleihen beschließen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.