"Der Trend ist ziemlich deutlich: Es wird einen Anstieg der Arbeitslosigkeit geben", sagt Becking
Foto: dpa/Roland Weihrauch

Berlin - In der Berliner Wirtschaft ging es in den vergangenen Jahren insgesamt nur nach oben. Die Wirtschaftsleistung stieg, die Zahl der Arbeitslosen sank. Jährlich entstanden über 50.000 neue, meist gut bezahlte Jobs. Selbst während der weltweiten konjunkturellen Abkühlung in den Jahren 2018 und 2019 erwies sich Berliner Arbeitsmarkt als robust. Bernd Becking, Chef der Berliner Arbeitsagenturen und Jobcenter, hatte in dieser Zeit vor allem Gutes zu berichten. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.