Ein Mietmodell könnte den Einstieg in die Elektromobilität leichter machen.
Ein Mietmodell könnte den Einstieg in die Elektromobilität leichter machen.
Foto: imago images/Dean Pictures

Berlin - Klimafreundliche Mobilität gibt es für 385,90 Euro im Monat. So viel muss der Nutzer zahlen, wenn er das E-Auto Renault Zoe abonnieren will – beim Stuttgarter Start-up Vivelacar. Autoabo? Das ist die jüngste Variante der neuen Mobilitätsdienste. Sie liegt irgendwo zwischen Miete und Leasing.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.