Verbraucher können oft Geld sparen, wenn sie einen neuen Stromanbieter wählen. Wechseldienste vergleichen die Konditionen und leiten den Wechsel ein.
Verbraucher können oft Geld sparen, wenn sie einen neuen Stromanbieter wählen. Wechseldienste vergleichen die Konditionen und leiten den Wechsel ein.
Foto: dpa-tmn

Berlin - Der Wechsel des Stromanbieters kann eine Menge Geld einsparen. Ein paar Minuten reichen dafür. „Mindestens einmal im Jahr sollte der eigene Stromtarif überprüft werden“, rät etwa Tiana Preuschoff von der Verbraucherzentrale Niedersachsen. Aktuell seien die Preise so hoch wie nie, gerade da lohne es sich, wieder über einen Anbieterwechsel nachzudenken.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.