Berlin - Kriminelle haben mit Betrügereien beim Online-Banking mehr als eine Million Euro erbeutet. Abermals haben sich mobile Transaktionsnummern als unsicher erwiesen. Wir erläutern, wie die Hacker vorgegangen sind und was Nutzer tun können.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.