Berlin - Zwölf Euro und 63 Cent. Diesen Stundenlohn muss man haben, wenn im Alter die Rente zumindest etwas über der Grundsicherung von aktuell 814 Euro liegen soll. 12,63 Euro bei 38,5 Wochenstunden, 45 Jahre lang – dann reicht’s. So lautete im vergangenen Sommer die Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.