Köln - Als der US-Amerikaner Erik Finman zwölf Jahre alt war, traf er die klügste Entscheidung seines Lebens: Er kaufte Bitcoin im Wert von 1000 Dollar. Sechs Jahre später, ist er Millionär – die Kryptowährung hat ihn reich gemacht. Solche Geschichten machen zur Zeit die Schlagzeilen, Bitcoin (englisch sinngemäß für „digitale Münze“) ist in aller Munde.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.