Der Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main
Foto: dpa/Boris Roessler

Frankfurt am Main - Zu den drastischen Maßnahmen der Corona-Krise gehört eine weitgehende Stilllegung des wirtschaftlichen Lebens in zahlreichen Staaten. Ansammlungen von über zwei Personen sind in Deutschland untersagt. Selbst Gottesdienste in Kirchen, Synagogen und Moscheen sind verboten. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.